امروز : 25 آبان 1397

RUSSISCHER SOLDAT IN SYRIEN GETÖTET

یکشنبه 03 ارديبهشت 09:47
Auf der ukrainischen Krim-Halbinsel haben sich die Menschen von einem hochrangigen russischen Soldaten verabschiedet. Major Sergej Bordow ist nach Angaben des russischen Verteidigungsministeriums bei einem Angriff auf eine syrische Militärbasis getötet worden.
RUSSISCHER SOLDAT IN SYRIEN GETÖTET

Laut dem Euronews bericht, Bei dem Rebellenüberfall habe Bordow die Verteidigung der syrischen Soldaten organisiert, heißt es, und damit das Eindringen der Angreifer verhindert.

Die offiziell kolportierten Umstände von Bordows Tod haben unter anderem regierungskritischen russischen Medien Anlass zu Zweifeln und Spekulationen gegeben. So berichtete die Nachrichtenseite von RosBusinessConsulting unter Berufung auf die Witwe des Getöteten, dieser sei bei der Explosion einer amerikanischen Rakete getötet worden. Außerdem gibt es Hinweise darauf, dass ein weiterer Russe sowie zwei syrische Soldaten ebenfalls getötet wurden.

Seit September 2015 sind nach offiziellen Angaben 30 russische Soldaten im Syrienkonflikt getötet worden. Die Nachrichtenagentur Reuters hat ermittelt, dass die tatsächliche Zahl der in Syrien gefallenen Russen höher sei. Das Verteidigungsministerium dementierte den Vorwurf.

نظرات

chapta
حداکثر تعداد کاراکتر نظر 200 ميياشد .
نظراتی که حاوی توهین یا افترا به اشخاص ،قومیت ها ،عقاید دیگران باشد و یا با قوانین کشور وآموزه های دینی مغایرت داشته باشد منتشر نخواهد شد - لطفاً نظرات خود را با حروف فارسی تایپ کنید.

آخرین اخبار